Der DSJ konnte im Rahmen des Jupa-Projekts Speed Debating im Jahr 2017 zusammen mit 14 Jugendparlamenten / Jugendräten 13 Speed Debatings durchführen. Insgesamt haben dabei 302 Jugendliche und 75 PolitikerInnen und Fachpersonen mitdiskutiert. Die über 300 Jugendlichen, die an den Speed Debatings teilgenommen haben, zeigen, dass sich Jugendliche nicht nur für nationale Themen, sondern auch für sehr regionale Themen interessieren. So wurden an den 13 Speed Debatings in Morges, Neuchâtel, Genf, Lausanne, Freiburg, La Chaux-de-Fonds, Bellinzona, Lugano, Düdingen, Luzern und Köniz ganz unterschiedliche auf die lokale Politik bezogene Themen wie die Mobilität oder das Nachtleben diskutiert.

Das Speed Debating ist ein attraktives Format, welches der DSJ weiterhin im Rahmen seiner Tätigkeiten fördert und unterstützt. So wurde in der Projektbroschüre Speed Debating alles Wissen zu einer eigenen Durchführung eines Speed Debatings zusammengefasst. Weiter bietet der DSJ Mustervorlagen und individuelle Unterstützung zur Durchführung eines eigenen Speed Debatings. Mehr dazu unter: «Speed Debating Angebot

 

Die aus den Speed Debatings 2017 enstandenen Ideen sind bei engage.ch einsehbar.

Förderer

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren