DOSSIER freiwillig engagiert

Das «DOSSIER freiwillig engagiert» ist ein Nachweis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement. Es ist eine Art Empfehlungsschreiben für deine in der Freiwilligenarbeit eingesetzten Fähigkeiten und Kompetenzen.

Warum ein DOSSIER freiwillig engagiert?

Die Arbeit, die in Jugendparlamenten verrichtet wird, erfolgt ehrenamtlich. Diese Tätigkeit soll nicht unbeachtet bleiben – in der Freiwilligenarbeit werden viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und zahlreiche Kompetenzen erworben. Dies soll bei einer Bewerbung auch entsprechend nachgewiesen werden können.

Wer steht dahinter?

Die Dachorganisation der Fach- und Vermittlungsstellen für Freiwilligenarbeit BENEVOL hat aus diesem Grund das "DOSSIER freiwillig engagiert" (ehemals Sozialzeitausweis) lanciert, mit dem Ehrenamtliche ihre freiwillig geleistete Arbeit einheitlich nachweisen können. 

Wie sieht das DOSSIER aus?

Das DOSSIER besteht in erster Linie aus einer Mappe, in der Nachweise für verschiedene Tätigkeiten und Weiterbildungen gesammelt werden können.

Wie komme ich zu meinem DOSSIER?

Der DSJ stellt den JugendparlamentarierInnen solche, auf die Arbeit in Jugendparlamenten zugeschnittene Nachweise zur Verfügung, die ohne weiteres gemeinsam mit  anderen Nachweisen aus der Pfadi, Jungschar o.ä. in die Mappe des DOSSIERS eingefügt werden können. Der Nachweis kann mit dem unten stehenden Bestellformular beim DSJ bezogen werden.

Preise inkl. Versand

Für DSJ-Mitglieder: gratis
Für Nicht-Mitglieder: CHF 10

Bestellformulare für

JugendparlamentarierInnen

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren