Wie funktioniert ein Jugendparlament?

Die verschiedenen Jugendparlamente in der Schweiz sind ähnlich organisiert. Jugendparlamente werden durch einen Vorstand oder ein Präsidium geführt. Neben dem Plenum, in dem die Mitglieder über die wichtigsten Geschäfte, Projekte, politische Stellungnahmen und Anträge an die Behörden entscheiden und der Vorstand gewählt wird, gibt es projektorientierte Arbeitsgruppen und Kommissionen. Ein Plenum kann ein bis mehrmals jährlich stattfinden. Die Entscheidung und die Organisation liegt beim Jupa, wobei der DSJ es dabei unterstützen kann.

Voraussetzung: Ein Jugendparlament braucht...

  • motivierte Jugendliche.
  • konkrete Ziele und Ideen.
  • eine rechtliche Grundlage.
  • politische Kompetenzen.
  • finanzielle Mittel.
  • Anerkennung durch Politik und Behörden.

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren