Vorteile eines Jupas für Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit und Jugendparlamente sind Teile eines ganzheitlichen Angebots für die Jugend einer Gemeinde. Sie verfügen über jeweils eigene Stärken und Kompetenzen und können sich ergänzen wie auch unterstützen. Beispielsweise sind Jugendparlamente altersbedingt dem Zielpublikum der Jugendarbeit viel näher und kennen die Bedürfnisse der anderen Jugendlichen sowie die Kanäle, mit denen man sie erreicht, häufig besser. Darüber hinaus kennen sie die örtlichen Verhältnisse meistens ebenfalls besser als die professionelle Jugendarbeit, deren Mitarbeiter oft nicht vor Ort wohnen. Dieses Wissen kann bei einer guten Zusammenarbeit eine grosse Bereicherung für die Jugendarbeit darstellen.

Jugendparlamente betreiben genauso wie die Jugendarbeit Projekte im Sinne der Jugend. Dies bedeutet bei einer Zusammenarbeit im besten Fall doppelt so viele Jugendliche, doppelt so viele persönliche Ressourcen, mehr Know-how und grössere sowie qualitativ bessere Projekte.

Das Jugendparlament kann organisatorisch der Jugendarbeit angegliedert sein und dementsprechend ein Angebot der Jugendarbeit darstellen. Die Mitglieder des Jugendparlaments können sehr eng durch die Jugendarbeit begleitet werden, sei es bei Sitzungen oder der Umsetzung von Projekten. Sobald die JugendparlamentarierInnen für etwas selbst Verantwortung übernehmen können und wollen, kann sich die Jugendarbeit zurückziehen, behält als Begleitperson jedoch die Hauptverantwortung.

Selbstständig organisierte und aktive Jugendparlamente sind meist nicht auf eine Begleitung durch die Jugendarbeit angewiesen. Damit sich die verschiedenen Tätigkeiten nicht in die Quere kommen, sollte aber ein regelmässiger Austausch gepflegt werden. Ausserdem bietet es sich hie und da an, für Projekte zusammenzuarbeiten, ein politisches Ziel gemeinsam zu verfolgen oder den Öffentlichkeitsauftritt der „Jugendsache“ abzusprechen.

Selbst wenn von einer oder beiden Seiten kein Interesse an einer Zusammenarbeit besteht, empfiehlt es sich, die gegenseitigen Tätigkeiten zumindest minimal zu koordinieren.

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren