Beratungs- und Projektbroschüren

Der DSJ hat basierend auf seine langjährige Erfahrung verschiedene Beratungsunterlagen erstellt und publiziert. Diese helfen nicht nur Jugendparlamenten in verschiedenen Bereichen ihrer täglichen Arbeit, sondern auch interessierten Jugendlichen. Anhand theoretischer Grundlagen und praktischer Tipps, wird den Lesenden auf einfache Weise Wissen über ein spezielles Themengebiet vermittelt. Die Beispiele und Tricks sind auf die Tätigkeiten der Jugendparlamente abgestimmt.

Hier können die verschiedenen Publikationen bestellt werden.

Beratungsbroschüren

Projektbroschüren

Broschüren mit der offenen Jugendarbeit

Studien und Berichte

Beratungsbroschüre

Ein Jugendparlament wird wesentlich geprägt von den Jugendlichen, die sich darin engagieren. Oft durchlaufen Jugendparlamente verschiedene Phasen. Hat das Präsidium alles im Griff, gibt es Zeiten, in denen alles problemlos läuft. Verlässt die leitende Person das Jupa aber, kann dies zu einer Vakanz und zu überforderten Mitgliedern führen. Auch die Zusammensetzung der Projektgruppen spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg des Jupas. Manchmal sind alle Projekte erfolgreich, weil die Zusammensetzung in der Projektgruppe perfekt passt und manchmal gelingen gleich mehrere Projekte nicht richtig.

Zudem kommt es vor, dass der Vorstand mit der Organisation, Finanzierung und der Bemühung um Anerkennung des Jugendparlaments so viel zu tun hat, dass die eigentlichen Tätigkeiten in den Hintergrund rücken.

Ein Stück weit sind diese Schwankungen normal. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, Stabilität in das Jugendparlament zu bringen, damit sich seine Mitglieder ganz auf die gemeinsamen Projekte und politischen Tätigkeiten konzentrieren können.

Vier Bereiche, die sich alle gegenseitig beeinflussen, sind dabei zentral:

Beratungsbroschüre Netzwerk

Ein breites, funktionierendes Netzwerk erleichtert einem Jugendparlament die Arbeit auf allen Ebenen: Bei der Finanzierung und Umsetzung von Projekten, beim Einbringen von politischen Anliegen, bei der Werbung für Mitglieder und Anlässe sowie bei der Verankerung des Jugendparlaments vor Ort. Das Netzwerk kann zudem auch Unterstützung bieten, wenn es einmal nicht so gut läuft.

In dieser Broschüre wird mit Tipps und Beispielen aufgezeigt, welche Vorteile ein breites Netzwerk bringt und wie man ein solches aufbaut und pflegt. Zudem werden die häufigsten Netzwerkpartner detailliert vorgestellt und mögliche Zusammenarbeitsformen präsentiert.

Preis (exkl. Versandkosten)

Regulär 5 CHF

Für Jugendliche bis 25 und DSJ- und DOJ-Mitglieder kostenlos

Bestellen

Vorschau

Beratungsbroschüre Mitglieder

Ohne Mitglieder gibt es kein Jugendparlament. Das Jugendparlament lebt von seinen Mitgliedern – von Jugendlichen, die bereit sind, freiwillig ihre Zeit in das Jupa und seine Aktivitäten zu investieren und diese Zeit auch aufbringen können. Eine engagierte und motivierte Kerngruppe ist daher die Grundlage für jedes Jugendparlament, das langfristig bestehen möchte.

Diese Broschüre vermittelt Wissen und Tipps zum Thema Mitglieder. Es wird aufgezeigt, wie neue Mitglieder gewonnen sowie bestehende Mitglieder motiviert werden können und was bei Generationswechseln zu beachten ist.

Preis (exkl. Versandkosten)

Regulär 5 CHF

Für Jugendliche bis 25 und DSJ- und DOJ-Mitglieder kostenlos

Bestellen

Vorschau

Beratungsbroschüre Organisation

Nur wenn die Strukturen, die rechtliche Form, die Kompetenzen und die Finanzierung des Jugendparlaments sowie die Abläufe im tagtäglichen Engagement klar und einfach geregelt sind, können alle Zeit und Energie auf die eigentlichen Tätigkeiten des Jupas verwendet werden.

In dieser Broschüre werden Aspekte der Struktur, Finanzierung und Funktionsweise eines Jugendparlaments mit Tipps und Beispielen vermittelt.

Preis (exkl. Versandkosten)

Regulär 5 CHF

Für Jugendliche bis 25 und DSJ- und DOJ-Mitglieder kostenlos

Bestellen

Vorschau

Beratungsbroschüre Tätigkeiten

Der Zweck eines Jugendparlaments sind seine Tätigkeiten für und mit der Jugend. Dementsprechend werden in die Tätigkeiten am meisten Zeit und Geld investiert. Erfolgreiche Tätigkeiten erleichtern die Arbeit in allen anderen Bereichen: Das Jugendparlament wird automatisch bekannt und akzeptiert, das Netzwerk kann laufend aufgebaut werden, interessierte Jugendliche werden direkt durch die Aktivitäten auf das Jugendparlament aufmerksam, die Motivation der aktiven Mitglieder und der Teamgeist werden durch die Erfolgserlebnisse gestärkt.

Diese Broschüre beinhaltet Grundlagenwissen zur Auswahl und Umsetzung von Tätigkeiten eines Jupas und zeigt auf, welche Punkte für eine erfolgreiche Durchführung besonders zu beachten sind.

Preis (exkl. Versandkosten)

Regulär 5 CHF

Für Jugendliche bis 25 und DSJ- und DOJ-Mitglieder kostenlos

Bestellen

Vorschau

Projektbroschüre

In den Projektbroschüren werden theoretische Grundlagen und praktische Tipps zu spezifischen Projekten vermittelt. Der DSJ organisiert Jupa-übergreifende Projekte. Nach der Pilotphase und der definitiven Durchführung des Projektes werden die Erfahrungen gesammelt, analysiert und als kompaktes Wissen in eine Broschüre gepackt.

Projektbroschüre Jugendsession

Eine Jugendsession stärkt die Präsenz und die Legitimation eines Jupas. Sie trägt zu einer verbesserten politischen Bildung und Partizipation von Jugendlichen bei. Diese Broschüre vermittelt mit Tipps und Beispielen theoretische und praktische Aspekte rund um die Organisation einer Jugendsession – von der Ideensammlung bis hin zur Nachbereitung.

Preis (exkl. Versandkosten)

Regulär 5 CHF

Für Jugendliche bis 25 und DSJ- und DOJ-Mitglieder kostenlos

 

Bestellen

Vorschau