Jugendparlamentskonferenz

Die Jugendparlamentskonferenz (JPK) ist der grösste Anlass des Dachverbandes Schweizer Jugendparlamente. An der JPK treffen sich rund 200 JugendparlamentarierInnen aus der ganzen Schweiz jeweils am letzten Oktoberwochenende. Auf die Teilnehmenden wartet ein breites Angebot an Workshops, Diskussionsgruppen und Ausflügen. Nebst der Ausbildung soll auch der gesellschaftliche Teil der JPK nicht zu kurz kommen. Der persönliche Austausch über die Parlaments- und Kantonsgrenzen hinweg wird so gefördert und der interne Zusammenhalt gestärkt.

Weitere Infos zur aktuellen JPK findest du hier.

Organisation Jugendparlamentskonferenz JPK 2019

Es ist soweit – wiederum können sich Mitglieder des DSJ als Gastgeber für die zweitgrösste jugendpolitische Veranstaltung der Schweiz bewerben.

Jugendparlamente, welche die JPK 2019 zusammen mit dem DSJ organisieren möchten, stellen sich am Plenum während der JPK 2018 vor. Das Plenum wird danach darüber abstimmen, wer die Veranstaltung 2019 durchführen darf.

Alle wichtigsten Informationen zum Organisationsprozess findet ihr im Informationsblatt.

Jugendparlamente, welche sich für den Anlass bewerben möchten, sollten bis spätestens zwei Wochen vor der JPK 2018 mit Seraina Petersen Kontakt aufnehmen. Dabei sollten die wichtigsten Eckpunkte des geplanten Projekts geklärt werden.

Falls das Jugendparlament Dokumente oder PowerPoint Präsentationen für das JPK-Plenum vorbereitet und davon eine Übersetzung wünscht, sollten diese ebenfalls spätestens zwei Wochen vor der JPK 2018 an uns geschickt werden.

Wir freuen uns, von euch zu hören!

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren