JPK 2018 in Neuenburg

Die Ausgabe 2018 der Jugendparlamentskonferenz findet in Neuenburg statt und wird in Zusammenarbeit mit dem Parlement des Jeunes de la ville de Neuchâtel organisiert. Die Projektgruppe und das Organisationskomitee JPK 2018 haben im Dezember 2017 mit der Arbeit begonnen und ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Dieses Jahr dreht sich bei der JPK alles um das Thema „eine freie und vereinte Jugend“.

Das ganze Team, der DSJ, das Parlement des Jeunes de la ville de Neuchâtel und das Organisationskomitee freuen sich, euch vom 26. bis 28. Oktober in Neuenburg für drei tolle Tage zu empfangen!

Programm JPK 18

Workshops JPK 18

Ausflüge JPK 18

Anmeldung JPK 18

 

Die wichtigsten Infos in Kürze

Wann

Freitag, 26. Oktober, ab 18:00 Uhr bis Sonntag, 28. Oktober, um 15:30 Uhr

Wo Neuenburg
TeilnehmerInnen

JugendparlamentarierInnen, Alumni, TeilnehmerInnen internationale Jugendparlamente

Anzahl Plätze

Die Anzahl Plätze ist beschränkt, definitiv reserviert sind aber bereits zwei Plätze pro Jugendparlament / Jugendrat.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das entsprechende Formular. Anmeldeschluss ist der 10. September 2018.

Teilnahmegebühren
  • DSJ-Mitglieder: zwei Delegierte pro Jupa/JR kostenlos
  • Zusätzliche TeilnehmerInnen: CHF 150.- pro TeilnehmerIn
  • Alumni: CHF 210.- pro TeilnehmerIn
  • Internationale TeilnehmerInnen: CHF 70.- pro TeilnehmerIn
Reisekosten

Die Reisekosten werden von den TeilnehmerInnen getragen. Die DSJ-Mitglieder haben aber die Möglichkeit, ihre Reisespesen durch den Jupa-Fonds rückerstatten zu lassen.

Jupa-Fonds

DSJ-Mitglieder, die die Teilnahmegebühr und / oder die Reisespesen für Ihre JugendparlamentarierInnen nicht aufbringen können, haben die Möglichkeit, einen Jupa-Fonds-Antrag zu stellen. Bitte beachtet für den Antrag die Fristen (spätestens zwei Wochen vor der JPK) und Beschränkungen, die ebenfalls auf der Jupa-Fonds-Seite aufgelistet sind.

 

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei sämtlichen Unterstützenden, welche die JPK möglich machen.

Gemeinden und Städte Neuenburg: Corcelles-Cormondrèche, Cortaillod, La Chaux-de-Fonds, La Tène, Peseux, Rochefort, Saint-Blaise, Val-de-Ruz

Carl und Elise Elsener-Gut Stiftung, Fondation du Casino de Neuchâtel, Kanton St.Gallen, Rotary Club Neuchâtel

Ein grosses Dankeschön an die Paten der JPK: David Moratel, Christophe Schwarb, Céline Vara

(Stand 24.09.18)

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren