Jugendparlamentsseminar 2018

Das Jugendparlamentsseminar – ehemals KKJP – fand 2018 in Bern statt und lockte gegen 30 Teilnehmer in die Räumlichkeiten des DSJ. Am zweitägigen Event standen einerseits die Workshops zu «Networking und Lobbying», aber auch das Rahmenprogramm und der Austausch zwischen den anwesenden Jugendparlamentarierinnen und Jugendparlamentariern aus der ganzen Schweiz im Vordergrund.

Die Workshops wurden in zwei Sprachen angeboten und widmeten sich zuerst den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Networking und Lobbying. Dabei schauten auch zwei Mitarbeiter des DSJ, welche in den vergangenen Jahren einige Lobby-Erfahrungen sammeln durften, vorbei und erzählten von ihren Erlebnissen und Erkenntnissen. Ebenfalls am Samstag ging es, nach gemeinsamem Pizzaplausch, um die verschiedenen relevanten Akteure und um Möglichkeiten, die Netzwerke eines Jupas aufzurufen und auszubauen.

Nachdem alle Teilnehmer in der Jugendherberge einchecken konnten, traf man sich im Alten Tramdepot zum gemeinsamen Abendessen. Anschliessend ging es weiter ins Marzili, wo im Bowlingcenter spannenden Wettstreite zwischen den Teilnehmern stattfanden.

Gut erholt trafen sich alle am Sonntag zum Frühstück in den Räumlichkeiten des DSJ. Schliesslich wurden die Inputs des Vortages gesammelt und besprochen. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmenden Zeit, das neue Wissen anzuwenden und einander in simulierten Lobbying-Gesprächen von ihrer Sache zu überzeugen.

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren